Studierende

Du suchst neben dem Studium eine Herausforderung, die dich besonders für das Berufsleben oder die Selbstständigkeit qualifiziert und du nebenbei auch innovative Lösungsansätze kennenlernst? Das ist möglich beim iHack RLP Start-up Hackathon.

Studierende beim iHack RLP Hackathon Gruppenarbeit Teamwork Büro Gruppenarbeit Challenge Herausforderung junge Menschen Hacker Studenten Studentinnen

48 h - X Teams - 3 Challenges- no limits

Deine Ideen

Vernetze deine Gehirnzellen mit anderen. Neue, ungewöhnliche und weitblickende Ideen sind gesucht, die die Herausforderungen unserer Zeit angehen. Unternehmen aus dem Energiebereich stellen Challenges im Bereich Smart Infrastructure.


Euer Support

Dein Team

 

Im moderierten Austausch erarbeitet ihr ein Lösungskonzept/Prototypen/Modell mit Unterstützung der Mentor*Innen. Ihr wendet dabei Methoden/Ideen aus dem Design Thinking und dem Business Canvas Modell an. Kurze Methodeninputs und ein Starter-Kit helfen euch bei jeder Phase des Start-up Hackathons.

 

Du kannst alleine oder mit anderen kreativen Köpfen kommen. Die Teams werden neu zusammengestellt.
Jedes Team wird aus bis zu 5 Personen bestehen. Dabei wird es verschiedene Rollen geben, je nach euren Wünschen und Fähigkeiten. Wenn du Fragen dazu hast, weil es dein erster Hackathon ist, schreib uns.

 



Welche Art von Rollen kann ich im Team einnehmen?  Beispielhaft haben wir hier die verschiedenen Typen aufgeführt. Meist passt nicht nur eins auf eine Person, aber die Zuordnung macht es am Anfang leichter, dass die Teammitglieder zusammen finden.

Ideengenerator*in

Du bist vielseitig interessiert, lernst gern Neues und Ideen dazu fallen dir nach kurzer Zeit wie Schuppen aus den Haaren.

 

Designer*in

Farben, Formen und Funktion sind kein Widerspruch, sondern ergänzen sich. Du liebst es modernes Design für Produkte und Dienstleistungen zu entwerfen.

 

Ingenieur*in

 Naturwissenschaften und Technik gehören für dich zusammen. Du verstehst
 die physikalischen Grenzen hinter der Technik und entwickelst  
                                 darauf aufbauend neue Systeme.

 

Datenwissenschaftler*in

Du liebst große Datenmenge, die du clusterst, analysierst und interpretierst und für neue Verwendungen nutzt.

 

Marketer*in

Vertrieb, Werbung und Marketing sind deine Welt. Du vermittelst gerne die ökonomische Sicht der Dinge und kannst mit Zahlen, Daten Fakten begeistern.

 

Das aus EFRE-Mitteln und Landesmitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau (MWVLW) geförderte Projekt iHack RLP University Start-up Hackathon on Infrastructure bietet  eine spezielle Eventreihe zur Gründungssensibilisierung an, die interessierte und gründungswillige Studierende unterschiedlichster Fachrichtungen rheinland-pfälzischer Hochschulen zusammenbringt.